adidassuperstar
Impressum Kontakt Sitemap Drucken
THEMEN INITIATIVE PRESSE INNOVATIONEN SPECIALS MATERIAL
Damit Deutschland mobil bleibt
DAMIT DEUTSCHLAND MOBIL BLEIBT
Die Initiative f�r Bus & Bahn

Wussten Sie, dass in Deutschland regelm��ig 27 Millionen Menschen das Angebot von Bus und Bahn nutzen? �ffentliche Verkehrsmittel bringen die Gesellschaft voran. Sie garantieren, dass alle B�rger mobil sein k�nnen und sind ein bedeutender Faktor f�r den Standort Deutschland. Damit das so bleibt, hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen die Initiative �Damit Deutschland mobil bleibt� ins Leben gerufen. Sie soll die wichtige Bedeutung des �ffentlichen Personennahverkehrs (�PNV) herausstellen, zum Beispiel beim Thema Umwelt, im Bereich Wirtschaft und Soziales oder Finanzierung.
AKTION 2009
Einsteigen in die Zukunft

Jeder von uns m�chte tagt�glich schnell und bequem von A nach B kommen: Ob auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit � wir k�nnen dazu stets auf ein vielf�ltiges Mobilit�tsangebot zur�ckgreifen. Doch wird das auch in Zukunft so bleiben? Steigende Energiepreise, der Klimawandel und der demografische Wandel sind nur einige der Faktoren, die unsere Mobilit�t herausfordern.

Mit der Aktion �Einsteigen in die Zukunft� setzt der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) das Thema auf die politische Agenda und startet eine breite gesellschaftliche Debatte. Gemeinsam k�nnen wir ein nachhaltiges, zukunftsf�higes Mobilit�tsangebot in Deutschland zu sichern.

Erfahren Sie hier mehr
Neuer MERIAN live! Reisef�hrer:
�Urlaub in Deutschland mit Bus & Bahn�
(11.03.2009) Unter dem Titel �Urlaub in Deutschland mit Bus & Bahn� pr�sentieren der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) und der Verlag TRAVEL HOUSE MEDIA (THM), wie gut man Deutschlands sch�nste Seiten mit Bussen und Bahnen entdecken kann. Im Rahmen der Internationalen Tourismus B�rse in Berlin stellen der VDV und THM ihre zweite Kooperationsarbeit vor. In dem kompakten Reisef�hrer aus der Serie �MERIAN live!� werden 33 au�ergew�hnliche Touren, die abseits viel befahrener Stra�en durch idyllische Landstriche und spannende St�dte f�hren, vorgestellt. mehr...
Mobilit�t und Konjunktur nachhaltig f�rdern
(01.02.2009) Mit einem Minus von zwei Prozent ist die deutsche Wirtschaft im vierten Quartal 2008 st�rker eingebrochen als es alle �konomen erwartet hatten. Kurzarbeit und erste Insolvenzen sind die Folge. Die Bundesregierung hat daher das gr��te Konjunkturprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland beschlossen. Ein mutiger Schritt. Mit Blick auf die F�rderung von klimafreundlicher Mobilit�t besteht jedoch noch Verbesserungsbedarf! mehr...
Mobilit�t 2030: Jugendliche stellen Bus- und Bahnverkehr der Zukunft vor
(02.12.2008) 30 Jugendliche aus ganz Deutschland pr�sentierten in Berlin vor Politikern und Vertretern der Wirtschaft Ideen f�r Mobilit�t im Jahr 2030. Anlass war die Diskussionsveranstaltung �Zukunftswerkstatt Mobilit�t�, initiiert vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) und dem Deutschen Verkehrsforum. mehr...
Zukunftswerkstatt Mobilit�t: Der Film zur Veranstaltung
(02.12.2008) 30 Jugendliche aus ganz Deutschland pr�sentierten in Berlin vor Politikern und Vertretern der Wirtschaft Ideen f�r Mobilit�t im Jahr 2030. Anlass war die Diskussionsveranstaltung �Zukunftswerkstatt Mobilit�t�, initiiert vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) und dem Deutschen Verkehrsforum. Insgesamt vier Szenarien zum �PNV der Zukunft stellten die Jugendlichen dabei vor. mehr...
Vorfahrt f�r Familien in Salzgitter-Lebenstedt
(01.11.2008) Im Rahmen der Feierlichkeiten "10 Jahre Verbundtarif Region Braunschweig" zeigte der VDV einmal mehr und gemeinsam mit der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) und Vertretern der Stadt Salzgitter wie wichtig Busse und Bahnen f�r Familien sind. Es war die letzte von �ber 20 bundesweiten Aktionen "Vorfahrt f�r Familien!" in diesem Jahr. mehr...
VDV und DFV fordern die Sicherung der Mobilit�t von Familien in Deutschland
(10.10.2008) Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) und der Deutsche Familienverband e. V. (DFV) fordern gemeinsam die Sicherung des �ffentlichen Personennahverkehrs (�PNV). Gerade in Anbetracht der hohen Benzinpreise spielt der �PNV eine immer wichtigere Rolle f�r die Mobilit�t von Familien. Gemeinsam haben beide Verb�nde dazu einen F�nf-Punkte-Forderungskatalog entwickelt. mehr...
Drucken



Verband Deutscher Verkehrsunternehmen